Donaubad Ulm / Neu-Ulm GmbH

Donaubad, Neu-Ulm

Größtes Erlebnisbad der Region

 

Zeit für Spaß&Action im Erlebnisbad mit Wellenbecken, Rutschenanlage (3 Rutschen), Strömungskanal, Entspannungsbecken, 25-m-Schwimmerbecken, Dampfbad und Kleinkinderbereich. Bei etwa 36 Grad warmem Thermalwasser stehen im Thermalbereich auch zwei weitere Becken mit Sprudelliegen sowie Massagedüsen zur Verfügung. Für Familien lohnt sich besonders der Familientag am Freitag und für Sportler der Sportschwimmertarif. Im Sommer ist im Erlebnisbad-Eintrittspreis auch der kostenlose Übertritt ins Freibad mit inbegriffen.

 

Zeit für Ruhe&Entspannung finden sie in der Saunalandschaft. Eingeheizt wird in Finnischer-, Vier-Jahreszeiten-, Sudhaus-, Blockhaus-, Münsterblick- und Biosauna. Neben Dampfbad, Meditationsraum und Entspannungsbecken gibt es tolle weitere Angebote, wie z.B. die monatlichen Saunaabende mit Motto oder das Entspannungsprogramm mit Yoga und Autogenem Training. Ein weiteres Highlight sind die ständig wechselnden Dampfbadanwendungen/-peelings.

 

Zur Donaubad-Anlage gehört auch eine Eissportanlage mit zwei Eisflächen, welche im Winter von Oktober bis März zur Verfügung steht. Hier findet jeden Samstag auch die Eisdisco mit DJ & Lichteffekten statt.

 

Von Mai bis September hat das Freibad des Donaubad geöffnet. Das Freibad bietet ein 50 m-Schwimmerbecken, einen Sprungturm mit 6 Absprungflächen (10 m, 7,5 m, 5 m, 3 m (2x), 1 m) und einen Kleinkinderbereich mit Wasserrutsche. Als Highlight können alle Freibadgäste auch das 700 m² große Erlebnisaußenbecken des Erlebnisbades mit nutzen

 

Die Donaubad-Anlage wird seit dem 29. Dezember 2016 durch die Städte Ulm und Neu-Ulm betrieben. Profitieren sie seitdem von deutlich familienfreundlicheren und attraktiveren Preisen und erleben sie das Bad in einem neuen Erscheinungsbild.

Meine Zeit im Donaubad in Neu-Ulm.

Adresse

  • Strasse: Wiblinger Straße 55
  • PLZ / Ort: 89231 Neu-Ulm

Kontakt

  • Telefon: 07 31 – 9 85 99 - 0
  • Fax: 07 31 – 9 85 99 - 29
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!